Netznutzung

Standardisierter Netznutzungsvertrag Strom

Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit der Stadtwerke Grevesmühlen GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung – auch in Auszügen oder Teilen – ist verboten.

Netznutzungsvertrag Strom (Kunde)

Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit der Stadtwerke Grevesmühlen GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung – auch in Auszügen oder Teilen – ist verboten.

Lastprofilverfahren

Die Standardlastprofile zur Abwicklung der Stromlieferung an Letztverbraucher mit einer jährlichen Entnahme von bis zu 100.000 kWh setzt die Stadtwerke Grevesmühlen GmbH als Netzbetreiber auf der Grundlage des erweiterten analytischen Verfahrens ein.
Folgende analytischen Profile kommen zur Anwendung:

Name VDEV - Kürzel
Band
G-Bäckerei mit Backstube G5
G-durchlaufend G3
Gewerbe-allgemein G0
G-Lafen-Friseur G4
G-Verbrauch in den Abendstunden G2
G-Werktags G1
G-Wochenendbetrieb G6
Haushalt H0
Heizstrom mit Tagnachladung HZ2
Heizstrom ohne Tagnachladung HZ1
Landwirtschaftsbetriebe L0
Milchwirtschaft L1
Straßenbeleuchtung SBL
Übrige Landwirtschaft L2
Wärmepumpe WPN

Bei Kunden mit unterbrechbaren Verbrauchseinrichtungen finden temperaturabhängige Standardlastprofile Anwendung, deren Profilscharen im Folgenden zum Download zur Verfügung stehen:

Bereitstellung von Lastgängen

Sie benötigen Messdaten als Lastgänge von Strommessstellen mit RLM-Zählverfahren und haben eine Vollmacht des Anschlussnutzers? Hierfür bieten wir Ihnen eine einmalige oder laufende Bereitstellung von Lastgängen an.

  • Die Bereitstellung von Lastgängen an Dritte erfordert eine Bevollmächtigung durch den Anschlussnutzer.
  • Die Bereitstellung erfolgt einmalig für den angegebenen Datenzeitraum oder täglich.
  • Die aktuellen Preise sind in unserem aktuellen Preisblatt unter Punkt V. veröffentlicht.