Spendenübergabe für das Projekt Postkarten

Gymnasium Am Tannenberg

Postkarten-ProjektGeschäftsführer Heiner Wilms übergab  symbolisch einen Scheck für den Förderverein des Gymnasiums an Schulleiterin Ute Debold. Das „Postkarten-Projekt“ durfte sich freuen. Die Grevesmühlener  Berthold Martens und Thomas Klemp haben es ins Leben gerufen und gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums Am Tannenberg realisiert. Die Jugendlichen erstellten Postkarten mit Motiven von Grevesmühlen.