Alle aktuellen Nachrichten

Wir begrüßen unsere neue Auszubildende Lea Wenner!

Sie wird nun wie die anderen kaufmännischen Azubis eine dreijährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement erlernen.

Das Team der Stadtwerke Grevesmühlen wünscht ganz viel Spaß & Erfolg.

Ist nun kein Auszubildender mehr!

Mark Wegner hat seine Abschlussprüfung mit tollen Ergebnissen bestanden. Die Kollegen gratulieren und wünschen weiterhin alles Gute und viel Erfolg im Team der Stadtwerke Grevesmühlen GmbH.

Eddy Energys Ziel für diesen Sommer? Ab mit euch in den Urlaub!

Holt euch in unseren Kundenzentren im Grünen Weg 26 und der Wismarschen Straße 1 in Grevesmühlen euren Plüsch-Eddy ab und nehmt ihn mit in euren Sommerurlaub.

Stellt das schönste Foto in die Kommentare unseres Facebook-Posts oder schickt es uns und wir übernehmen das für euch.

Die drei Fotos mit den meisten Likes gewinnen einen tollen Gutschein aus Grevesmühlen.

1. Preis - PROFI Baumarkt Grevesmühlen - Wert 50 €

2. Preis - Jolis Cardeaux Dekoladen - Wert 30 €

3. Preis - Janny's Eis - Wert 15 €

Einsendeschluss ist der 12. August 2019!

 

⇒ Hier geht es zum Facebook-Post vom 12. Juni!

Das bedeutet Daseinsvorsorge für die Stadtwerke Grevesmühlen

 

Die Stadtwerke Grevesmühlen GmbH sorgen in Grevesmühlen und Umgebung für eine sichere und preisgünstige Strom- Gas- und Wärmeversorgung.

 

Sie stellen jährlich ca. 40 Millionen Kilowattstunden an Strom für fast 10.000 Haushalte zur Verfügung.

55 Prozent davon stammen schon heute aus erneuerbaren Energien, unter anderem aus Photovoltaikanlagen und unserer Windkraftanlage. Damit bleibt die Wertschöpfung in der Region.

 

Jährlich werden etwa 1,6 Millionen Kilowattstunden an Wärme zur Verfügung gestellt und damit werden mehrere Wohngebiete, kommunale Einrichtungen, Schulen und Betriebe versorgt. Rund 80 Prozent davon stammen aus hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen.

 

Durch unsere Gasversorgung erreichen wir über 6900 Haushalte und Betriebe mit Gas zum Heizen, Kochen und Produzieren. Pro Jahr werden rund 150 Millionen Kilowattstunden Gas ausgespeist

 

Unsere Strom-, Gas- und Fernwärmenetze sind zusammen knapp 260 km lang und werden stetig gewartet, modernisiert und ausgebaut

 

Als Energiedienstleister bieten wir für Haushalte und Gewerbekunden eine Vielzahl von unterschiedlichen Energiedienstleistungen an. Damit unterstützen die Stadtwerke ihre Kunden sich effizienter aufzustellen und leisten gleichzeitig einen Beitrag zur Erreichung der Energie- und Klimaziele vor Ort.

 

Für den Ausbau der Elektromobilität entwickeln die die Stadtwerke Grevesmühlen in Grevesmühlen ein dichtes Netz an Normal- und Schnellladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Außerdem sollen Mobilitätsstationen entstehen, an denen E-Carsharingfahrzeuge, den Bürgern entspannte und klimafreundliche Mobilität ermöglichen.

 

Unser Unternehmen bildet jedes Jahr junge Menschen zu Kaufleuten für Büromarketing und Mechatronikern aus. Die jungen Nachwuchskräfte erwerben bei uns theoretisches genauso wie praktisches Knowhow, damit sie nach ihrer Ausbildung bestmöglich für ihre berufliche Zukunft gerüstet sind. Einen Teil dieser jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir übernommen.

 

Digitalisierung ist bei uns ein wichtiges Thema.

Angefangen vom Kundenportal, durch welches Kunden in Lage sind, ihren Zählerstand einzugeben, Abschlagsänderung vorzunehmen und ihre Rechnung digital zu erhalten, bis hin zum kostenlosen WLAN für Grevesmühlen, sind die Stadtwerke bemüht, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

 

Die Stadtwerke Grevesmühlen GmbH unterstützen gemeinnützige Vereine und Initiativen jedes Jahr mit Geld- und Sachspenden sowie bei Bedarf mit Technik und Manpower.

 

Weitere Bilderimpressionen sehen Sie auf unserer Facebook-Seite!

https://de-de.facebook.com/stadtwerke.gvm/

Ein großes Dankeschön vorab an alle die bereits mitgemacht haben!

Wir alle hatten viel Spaß und daher verlängern wir unsere Aktion bis 24. April 2019.

Einen kleinen Tipp als Ostergeschenk: Der erste Lösungsbuchstabe ist das "A" und den nächsten Hinweis finden Sie in unserem Kundenzentrum in der Innenstadt.

 

Wir nehmen ihn noch einmal genauer unter die Lupe!

Der Gasspeicher...


⭕️ ist der größte in der Region.
⭕️ besteht aus drei Planen (Boden-, Gas- und Wetterschutzplane).
⭕️ -boden wurde mit Vlies ausgelegt.
⭕️ wurde mit knapp 800 Schrauben am Fundament befestigt.
⭕️ hatte eine Bauzeit von 6 Monaten.
⭕️ hat ein Gasvolumen von ca. 11.300 Kubik.
⭕️ ist knapp 14 Meter hoch.
⭕️ überragt den Fermenter der Biogasanlage um 2-3 Meter.
⭕️ hat nach ca. 18 Stunden seine Form angenommen.
⭕️ wird im Mai mit Gas befüllt.